DIE MARKEN

Verwandle Deinen Urlaub in Ein Erlebnis

Die Marken, eine Welt zum Entdecken

Unsere Region ist aus atemberaubenden und spektakulären Panoramen gemacht.
Nur wenige Kilometer trennen das rastlosen Leben an der Küste und die regenerierende Ruhe des Hinterlandes, vom Meer zum Apennin, der antiken, altrömischen Strassen folgend.
Und das bieten wir an! Aktivität und unvergessliche Orte.

Was kann man tun

Strecken und Natur

Was kann man sehen

Antike Dörfer und Kultur

Was und wie isst man

Rezepte und Traditionelle Gerichte

Die Grotten von Frasassi

In der Provinz von Ancona, in Genga, befinden sich die wohl spektakulärsten Grotten von Italien. Man erreicht die Grotten mit dem Auto und sogar die Anreise ist ein wahres Spektakel.

Der Appennin

Die Cesane, der Petrano, der Catria und der Monte Nerone, Faszinierende Plätze nur wenige Kilometer vom Il Giuggiolo entfernt. Folgen Sie den ausgeschilderten Wanderwegen oder machen Sie einen Spaziergang in den sanften Hügeln der Marken.

Die Furlo Schlucht

Zwischen den Bergen Pietralata und Paganuccio hat sich der Fluss Candigliano die Furlo Schlucht gegraben

Die Küste der Marken

Das Naturschutzgebiet des Parco San Bartolo liegt inmitten der grünen Anhöhen, der beeindruckenden Steilküste zwischen Pesaro und Gabicce Mare.

Die antiken Dörfer

Entdecken Sie die mittelalterlichen Dörfer der Marken, das wundervolle Urbino, die Schlösser und Burgen der Malatesta und das Römische Erbe welches sich in der ganzen Region finden lässt.

Rund um il Giuggiolo

Entdecken Sie die an Kultur – und Geschichtsreiche Stadt Stadt Fossombrone

Regionale Gerichte der Marken

Die Küche der Marken ist breit gefächert und hat eine lange, kulinarische Tradition. Ein Gebiet das Nord und Süd verbindet, zum einen sich zum Meer hin öffnet und auf der anderen Seite von Bergen geschützt ist bringt eine Vielzahl an kulinarischer Einflüsse mit sich.

Die Weine der Marken

Das Territorium der Marken besteht aus Küste und Berge, Ebenen und Flüssen welche sie zu den wenigen Orten der Welt machen die sich besonders für den Weinanbau eignen.